3D-Raumvisualisierung

Gerade bei komplexeren Projekten empfiehlt sich manchmal eine 3D-Visualisierung zu erstellen. Durch eine visuelle Simulation kann man die Wirkung von Licht und Schatten sehen und planen. Mit Hilfe einer Lichtberechnungssoftware kann man geplante Lichtquellen und Leuchten einsetzen und deren Wirkung im Raum berechnen. So kann sichergestellt werden, dass die Lichtverhältnisse den Anforderungen entsprechen.

Für den Kunden ist eine 3D-Visualisierung ebenfalls von großem Vorteil, denn dieser kann sich ein genaues Bild von der Lichtplanung und der Realisierung machen.